Die Organisation des Glücks – Seminarplan

1. Die Ebene des Glücks ist die Ebene der gesamten Grigori Grabovoi Lehre.
2. Gott als Schöpfer, der Handelnde nur aus der Ebene des Glücks.
3. Der Mensch, der in seinem Leben handelt, basierend auf der Handlung der Seele, seiner geistigen Erfahrung und dem geistigen Kontakt mit Gott, auf der Ebene des Glücks.
4. Die Möglichkeit und die Notwendigkeit für den Aufbau des Glücks des Menschen durch die Technologie.
5. Die Notwendigkeit des Vergleichs des Glücks des Menschen mit dem Glück Gottes.
6. Die Technologie der Organisation des Glücks in der Arbeit mit dem Licht der Göttlichen Erschaffung der Seele des Menschen.
7. Die Technologie der Betrachtung der eigenen zukünftigen Ereignisse als die Technologie der Erkennung des von Gott kommenden Glücks.
8. Die Erkennung des Glücks Gottes in allen Handlungen Gottes. Die Technologie der Erkennung des eigenen Glücks in allen Handlungen des Menschen bis zu alltäglichen Handlungen.
9. Es gibt keine Aussichtslosigkeit der Ereignisse in der glücklichen Ebene des Menschlichen Lebens. Die Technologie der Bewegung zu dieser Ebene.
10. Diagnose (Erkennung) der günstigen Entwicklung der Gesellschaft durch die Erkennung des Glücks.
11. Die Technologie der Arbeit mit den Naturkatastrophen, die das menschliche Leben bedrohen, durch die Wirkung des Glücks.
12. Die Kriterien des wahren Glücks des Menschen.
13. Was tun bei der Abwesenheit des Fortschrittes in beliebigen Bereichen des menschlichen Lebens. Anziehung der Technologie der schöpferischen Steuerung als offener Weg zu Gott.
14. Die Technologie des Glücks bei der Arbeit mit den langanhaltenden aktuellen Problemen.
15. Technologie des Glücks im Falle eines Notfalls.
16. Die Technologie des Glück in der Arbeit mit Menschen, die Sie nicht persönlich kennen und deren genaue Lage im jetzigen Moment Sie nicht einmal wissen, die aber aus ihrer Notlage gerettet werden müssen.
17. Das individuelle von Gott gegebene Wissen des Menschen, welches das Glück der ewigen Entwicklung beinhaltet.
18. Die Technologie der Erkenntnis wie Gott die umgebenden Gegenstände, die Technik sieht.
19. Die Sicherheit der Menschen vor den Handlungen anderer. Ausschluss von Verbrechen und Krieg.
20. Die Sicherheit der Menschen vor äußeren Informationsobjekten: einem Hurrikan, Taifun, chemischen Waffen und anderen Massenvernichtungswaffen.
21. Die Technologie des Unterdrucks/Vakuums des äußeren Raumes als ein Mechanismus der Heilung von einer sehr komplexen Erkrankung.
22. Vergeistigung der Sachen und der Objekte seitens des Menschen. Zwei Ebenen der Annäherung in der Steuerung der Objekte.
23. Das Leuchten des menschlichen Körpers – als unendliche Ebene der Handlung des physischen Körpers.
24. Das System der Organisation des Glücks, das sich in den alltäglichen Handlungen manifestiert – in der Arbeit mit den Menschen und den äußeren Gegenständen.
25. Erschaffung des eigenen Glücks durch die Formung des Glücks
für die anderen Menschen.